Hintergrund

Der Rhein Marsch 2025 ist ein ehrgeiziges und einzigartiges Projekt, das die beeindruckende Strecke von über 1282,0 Kilometern entlang des Rheins von Reichenau in der Schweiz bis zur Nordsee bei Katwijk aan Zee in den Niederlanden umfasst.

Diese Initiative entstand aus dem Wunsch, Menschen unterschiedlicher Herkunft, Berufe und Interessen zusammenzubringen, um eine gemeinsame Herausforderung zu meistern und auch die kulturelle, historische und natürliche Bedeutung des Rheins zu würdigen. Der Rhein, einer der wichtigsten Flüsse Europas, fließt durch die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Er verbindet nicht nur Länder und Regionen, sondern auch Menschen und Kulturen.

Mit dem Rhein Marsch 2025 wollen wir diese Verbindung stärken und ein Zeichen für Gemeinschaft und Zusammenarbeit setzen. Die Idee zu diesem Projekt wurde aus der Leidenschaft für das Wandern und die Liebe zur Natur geboren. Der Marsch soll Menschen dazu ermutigen, die Schönheit des Rheins und seiner Umgebung zu erleben, während sie gleichzeitig ihre körperlichen und geistigen Grenzen austesten.

Der Staffelmarsch-Charakter des Rhein Marsch 2025 ermöglicht es Teilnehmern, sich in Gruppen oder als Einzelpersonen einzubringen und so einen Teil der Gesamtstrecke zu bewältigen. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Projekts ist die Förderung von Verständnis und Respekt zwischen den Teilnehmern sowie die Sensibilisierung für den Umweltschutz.

Durch die Einbeziehung von Teilnehmern aus verschiedenen Ländern und Hintergründen wollen wir den interkulturellen Austausch fördern und ein Bewusstsein für die Bedeutung des Rheins als Lebensader Europas schaffen. Der Rhein Marsch 2025 ist nicht nur eine sportliche Herausforderung, sondern auch eine Plattform für den Austausch von Ideen und Erfahrungen. Es ist eine Gelegenheit, neue Freundschaften zu knüpfen, alte Verbindungen zu stärken und gemeinsam etwas Großes zu erreichen.

Wir laden alle Interessierten ein, sich dieser spannenden Reise anzuschließen und Teil eines unvergesslichen Abenteuers zu werden.

Ziel

Das Ziel des Rhein Marsch 2025 ist es, Menschen aus verschiedenen Ländern und Hintergründen zusammenzubringen, um die beeindruckende Strecke von über 1282,0 Kilometern entlang des Rheins von Reichenau in der Schweiz bis zur Nordsee bei Katwijk aan Zee in den Niederlanden zu bewältigen. Dieser Staffelmarsch fördert den interkulturellen Austausch, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und sensibilisiert für den Umweltschutz. Wir wollen die kulturelle, historische und natürliche Bedeutung des Rheins würdigen, neue Freundschaften knüpfen und gemeinsam ein unvergessliches Abenteuer erleben.

Ablauf

Der Rhein Marsch 2025 startet in Lindau am Bodensee und führt über 1282,0 Kilometer bis zur Nordsee bei Katwijk aan Zee in den Niederlanden. Der Marsch wird als Staffel organisiert, wobei jeder Abschnitt von Einzelpersonen oder Gruppen unterschiedlicher Größe bewältigt wird. Die Strecke verläuft durch die Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Zu Beginn wird ein Staffelstab übergeben, der bei jedem Etappenziel an den nächsten Teilnehmer weitergereicht wird. Teilnehmer können sich in Gruppen zusammenschließen oder einzelne Abschnitte laufen. Es wird regelmäßige Updates und Koordinationsmeetings geben, um sicherzustellen, dass alle gut informiert und vorbereitet sind. Das Projekt umfasst auch kulturelle und historische Zwischenstopps, um die Bedeutung und Schönheit des Rheins zu würdigen. Ziel ist es, bis zum Sommer 2025 den gesamten Rhein entlang zu marschieren und ein starkes Gemeinschaftsgefühl zu fördern.

Erweiterung

Einzelne Teilnehmer oder Gruppen haben die Möglichkeit, mehrere Etappen des Rhein Marsch 2025 zu bewältigen. Diese Erweiterung erlaubt es, nicht nur eine, sondern mehrere Abschnitte der 1282,0 Kilometer langen Strecke entlang des Rheins zu übernehmen. Dadurch können besonders engagierte Teilnehmer ihre Grenzen weiter austesten und einen größeren Beitrag zum Erfolg des Marsches leisten. Diese Flexibilität stärkt den Teamgeist und ermöglicht es den Teilnehmern, intensiver in das Projekt einzutauchen und das Gemeinschaftsgefühl zu vertiefen.

Termin

Der Marsch beginnt mit einem Prolog am Mittwoch, 30. April 2025 und endet mit der 53. Etappe am Sonntag, 22. Juni 2025 an der Nordsee mit Distanz um die 25 Kilometer pro Tag.

Vorbereitung

  • Alter:
  • Teilnehmende:
  • Ausdauer pro Tag: > 300 Minuten
  • Gebühren: (kostenfrei)

Neugierig?

Du hast noch Fragen oder möchtest direkt helfen und mitmachen? Dann melde dich gleich bei uns und freue dich auf einen spannenden Rhein Marsch 2025!